Dr.rer.nat. Daniel Schaft

Dipl.-Biol.

Australian Patent and Trademark Attorney
New Zealand Patent Attorney

Geboren 1972

Studium der Biologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Diplomarbeit zur biochemischen Charakterisierung bioaktiver Naturstoffe aus marinen Schwämmen am Institut für Rechtsmedizin (Toxikologie) der Goethe Universität Frankfurt, Diplom 1999.

Promotion zum Dr.rer.nat. 2003 am Europäischen Molekularbiologie Laboratorium (EMBL) in Heidelberg und am Biotechnologischen Zentrum der Technischen Universität Dresden (BIOTEC) auf dem Gebiet der Genexpressionskontrolle und Biochemie, insbesondere biochemische und proteomische Untersuchung nativer, Histon-Deacetylase- und Histon-Methyltransferase-Komplexe, EMBL Promotionsstipendiat.

Post-Doc am Victor Chang Cardiac Research Institute (VCCRI), Sydney, Australien, zur Identifizierung und Charakterisierung kardialer Transkriptionsfaktor-Komplexe mit Relevanz in genetisch bedingten Herzerkrankungen. Post-Doc Stipendiat der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) und des Human Frontier Science Programs (HFSP).

Tätigkeit auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes seit 2008 in den Bereichen Chemie und Life Sciences.

Technische Tätigkeitsschwerpunkte

Biochemie
Pharmazeutische Wirkstoffe und Formulierungen
Gentechnik
Proteomics

Stammzellbiologie
Antikörpertechnologien
Affinitätschromatographie
Mikrobiologie

Juristische Tätigkeitsschwerpunkte

Patentschutz
Designschutz
Markenschutz
Einspruchsverfahren

Verletzungsprozesse
Gutachten
Vertragsgestaltung
Lizenzen

Mitgliedschaften

The Institute of Patent and Trade Mark Attorneys of Australia (IPTA)
Intellectual Property Society of Australia and New Zealand (IPSANZ)
NSW Stem Cell Network

Kontakt

Patent- und Rechtsanwälte
ULLRICH & NAUMANN PartG mbB

Schneidmühlstraße 21
69115 Heidelberg

Tel.: +49 62 21/60 43-0
Fax: +49 62 21/60 43-60